Motorangetriebene Dachbodentreppen

ELDA BT2
2-teilige vollautomatische Bodentreppe für normale Luken

ELDA BTH
3-teilige halbautomatische Bodentreppe mit kleiner Luke

ELDA GT2
2-teilige vollautomatische Galerietreppe für offene Galerien

ELDA Dachbodentreppen sind aus stabilem Buchenleimholz gefertigt. Der Stufenauftritt beträgt 12 bis 15 cm und wird mit einem Gleitschutzprofil versehen. Das garantiert eine hohe Sicherheit. Die Stufenbreite variiert zwischen 35 und 55 cm. Die Stufen sind durch solide Schwalbenschwanz-Verbindungen mit der Treppenwange verbunden.

Der Lukenkasten hat eine umlaufende Falz-Dichtung. Der Antrieb besteht aus einem wartungsfreien Spindelmotor sowie wartungsarmer Mechanik. Jede Treppe ist mit einer Notabsenkung mit Batterien versehen, um bei einem Stromausfall einwandfrei einmal das Absenken der Treppe zu garantieren. Die Bedienung der Treppe kann mit Schalter oder Fernbedienung von oben und unten erfolgen.

Handläufe sind auf dem oberen Treppenteil wie auch (je nach Beschaffenheit) auf dem unteren Treppenteil realisierbar. Der Lukenkastendeckel kann zusätzlich für nicht geheizte Dachböden mit einer verbesserten Wärmeisolierung ausgestattet werden. Das Lukenschutzgeländer besteht aus Buche und hat eine Höhe von 90 cm.

Für kleine Lukenlängen und hohe Geschoße kann eine halbautomatische Treppe eingesetzt werden – dort wird die Treppe elektrisch bis zur Hälfte heruntergefahren, dann das unterste Treppenteil umgeklappt und dann weiter elektrisch heruntergefahren.

Vorschaubild
Elektrische Bodentreppe ELDA-BT2
Vorschaubild
Elektrische Bodentreppe ELDA BT2 (oben)

Angebot für Ihre Dachbodentreppe

Beispiele